alpavaria Digital Enlightment

Intruder

Das all ist geistig - kyballion

Fast 40 Minuten hoch fokussierende Meditationsmusik mit wenig orientalischem Gedudel, Glöckchen und Räucherstäbchen. Westlich kompatibel in extrem hoher Tonqualität und dezent unterlegt mit hoch wirksamen Brainwave Entrainment (Isochronic Pulses im Alpha-Bereich / Schumann-Frequenz) 

Im Vergleich zu dem in meinem Artikel „Ohmmm“ auf https://alpavaria.de/ommmh findest Du hier ein anderes Verfahren des Brainwave Entrainment. Das Verfahren nennt sich „Isochronic Pulses“ und beeinflusst die Gehirnwellen über pulsierende Rhytmen, die aber in den Ton selbst eingearbeitet werden. Es entsteht im Gegensatz zu den Binaural Beats aus meinem Ohhhmmm-Artikel keine Schwingung. Deshalb sind für Isochronic Pulses auch nicht zwingend Kopfhörer nötig, wenngleich sie mit Kopfhörern besser wirken. 

Der Nachteil im Gegensatz zu Binaural Beats mit sehr guten Kopfhörer ist die Wirkung. Binaural Beats sind effektiver. Für die zusätzliche Untermalung reicht es aber allemal, in dem Stück „Intruder“, dass ich hier vorstelle nehmen sie zu den Percussion Arrangements, den orientalischen Flötenklängen und dem Echo-Klavier eine eher untergeordnete Rolle ein. Das Gesamtwerk an sich festigt den inneren Fokus und eignet sich daher für die Achtsamkeitsmeditation im Allgemeinen und für das „Shikantaza“ im ZEN im Besonderen. 

 

0 Antworten auf “Intruder”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.